Hauptschulabschluss (HSA)

Interaktive Mathebücher zum Üben & Testen

Die interaktiven Mathebücher von bettermaks gibt es für die Klassenstufen 4 bis 10. bettermarks bietet über 100.000 Aufgaben mit ausführlichen Erklärungen und Lösungswegen.

Kostenlos registrieren Einloggen

Was ist ein Hauptschulabschluss?

Der Hauptschulabschluss gilt in Deutschland als Mindestvoraussetzung für die berufliche Ausbildung. Er stellt außerdem die Basis für sämtliche bildende Schulabschlüsse dar. In einigen Bundesländern wird neben dem Hauptschulabschluss der Qualifizierende Hauptschulabschluss angeboten.

Der Hauptschulabschluss - Abkürzung HSA - (Berufsschulreife) gilt heute in Deutschland de facto als Mindestvoraussetzung für eine berufliche Ausbildung (Lehre) und Grundlage für alle weiteren bildenden Schulabschlüsse. Er ist meist Voraussetzung für den Beginn einer Ausbildung im Rahmen des dualen Ausbildungssystems für den Eintritt in bestimmte Berufsfachschulen oder Fachschulen. Dennoch kann eine Berufsausbildung auch ohne einen schulischen Abschluss begonnen werden.

Der Hauptschulabschluss wird im Gymnasium und in der Realschule in einigen Ländern mit dem Versetzungszeugnis von Klasse 9 nach Klasse 10 vergeben.

Einen Hauptschulabschluss erreicht man in Deutschland durch

  • » den erfolgreichen Abschluss einer Hauptschule oder einer Gesamtschule nach der 9. Klasse oder
  • » die Hauptschulabschlussprüfung nach Klasse 9 der Hauptschule oder
  • » die Schulfremdenprüfung an einer Hauptschule oder
  • » den erfolgreichen Abschluss einer Hauptschule nach der 10. Klasse in NRW als so genannten Hauptschulabschluss (Typ 10 A)
  • » das Bestehen einer Zusatzprüfung an folgenden beruflichen Schulen:
    • » Berufsvorbereitungsjahr
    • » einjährige Förderberufsfachschule
    • » einjährige hauswirtschaftliche Förderberufsfachschule
  • » den erfolgreichen Abschluss eines gleichnamigen Kurses an der Abendhauptschule oder an der Volkshochschule
  • » einen Fernlehrgang, der auf die Schulfremdenprüfung vorbereitet.

Zu berücksichtigen sind länderspezifische Unterschiede.

An der Hauptschule wird in einigen Ländern auch der höherwertige Qualifizierende Hauptschulabschluss abgelegt; in diesem Fall spricht man vom eigentlichen HSA als von dem Erfolgreichen Hauptschulabschluss. (Wobei der Erfolg relativ ist, insofern als regelmäßig der überwiegende Anteil der Jahrgänge auch den Quali besteht.)

Wie erlangt man den Hauptschulabschluss?

Um einen Hauptschulabschluss zu erhalten, bestehen verschiedene Möglichkeiten. Zunächst einmal natürlich durch das erfolgreiche Abschließen der Klasse neun an einer Haupt- oder Gesamtschule. Darüber hinaus kann der Hauptschulabschluss jedoch auch über das erfolgreiche Bestehen einer Zusatzprüfung erlangt werden. Zum Beispiel beim Berufsvorbereitungsjahr, an einer einjährigen (hauswirtschaftlichen) Förderberufsfachschule, an einer Volkshoch- oder Abendschule oder bei einem Fernlehrgang.Welche mathematischen Inhalte sind für den Hauptschulabschluss prüfungsrelevant?